Microsoft Word – Schriftgröße über mehrere Abschnitte erhöhen

Wie kann man in einem Word-Dokument die Schriftgröße in mehreren Absätzen mit unterschiedlicher Ausgangsschriftgröße erhöhen?

Eine mögliche Vorgehensweise ist die Anpassung der zugehörigen Formatvorlagen. Rufen Sie hierzu über die Schaltfläche Formatvorlagen im Register Start

oder über die Tastenkombination ALT + STRG + UMSCHALT + S das Dialogfenster Formatvorlagen auf:

Für jede im Text verwendete Formatvorlage ändern Sie nun die Schriftgröße:

  • Klicken Sie im Dialogfenster Formatvorlagen auf die Schaltfläche hinter der Bezeichnung der Formatvorlage
  • Wählen Sie im Menü den Eintrag Ändern
  • Es öffnet sich ein weiteres Dialogfenster
  • Ändern Sie hier die Schriftgröße auf den gewünschten Wert und bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.
  • Führen Sie die genannten Schritte für alle zu verändernden Formatvorlagen durch.

Eine weitere, schnellere Möglichkeit zur Änderung der Schriftgrößen bietet Ihnen eine Tastenkombination (auch Shortcut genannt) . Markieren Sie zunächst den Textabschnitt, in welchem die Schriftgrößen geändert werden sollen. Um den gesamten Text Ihres Word-Dokuments zu markieren, drücken Sie die Tastenkombination STR + A. Danach drü

ontent/uploads/2013/04/Dialog-Formatvorlagen.png 200w" sizes="(max-width: 120px) 100vw, 120px" />

Für jede im Text verwendete Formatvorlage ändern Sie nun die Schriftgröße:

  • Klicken Sie im Dialogfenster Formatvorlagen auf die Schaltfläche hinter der Bezeichnung der Formatvorlage
  • Wählen Sie im Menü den Eintrag Ändern
    Formatvorlage aendern
  • Es öffnet sich ein weiteres Dialogfenster
    Dialog Formatvorlage aendern
  • Ändern Sie hier die Schriftgröße auf den gewünschten Wert und bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.
  • Führen Sie die genannten Schritte für alle zu verändernden Formatvorlagen durch.

Eine weitere, schnellere Möglichkeit zur Änderung der Schriftgrößen bietet Ihnen eine Tastenkombination (auch Shortcut genannt) . Markieren Sie zunächst den Textabschnitt, in welchem die Schriftgrößen geändert werden sollen. Um den gesamten Text Ihres Word-Dokuments zu markieren, drücken Sie die Tastenkombination STR + A. Danach drücken Sie gleichzeitig die folgenden Tasten STRG + UMSCHALT + <

Über diese Tastenkombination erhöhen Sie die Schriftgröße um jeweils 1 Grad – wie groß die Schrift wird, ist abhängig von der Ausgangsgröße.

Mit dieser Variante können Sie schnell die Schrift über größere Textabschnitte verändern. Beachten Sie dabei: Sie ändern nicht die jeweils verwendeten Formatvorlagen. Wenn Sie nach der „Änderung per Tastenkombination“ neuen Text ergänzen und diesem Text Formatvorlagen zuweisen, werden die Schriftgrößen aus den Formatvorlagen verwendet und unterscheiden sich möglicherweise vom vorangegangenen Text.

Wann ändern Sie die Schriftgröße mit welcher Methode?

Wenn Sie die geänderte Schriftgröße auch zukünftig verwenden möchten, dann ändern Sie die Formatvorlagen auf dem oben beschriebenen Weg.

Wollen Sie die Schriftgröße nur in einem kleinen Textbereich ändern und den Rest des Dokuments entsprechend der Formatvorlagen gestalten, dann ist die Tastenkombination STRG + UMSCHALT + < die bessere Wahl. So können Sie beispielsweise zunächst ausprobieren, wie sich die größere Schrift auf das Aussehen des Dokuments auswirkt und dann erst die Formatvorlagen ändern.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Über Peggy Wolf

Ich bin Peggy Wolf. Seit 1999 arbeite ich als IT-Consultant und Dozentin. Vor ca. 10 Jahren bin ich über ein Kundenprojekt für eine Internetpräsenz zum Thema CMS gekommen. Damals war es Joomla. Heute erweitert WordPress dieses Portfolio. Darüber hinaus biete ich Ihnen (oder Ihren Mitarbeitern) Schulungen in den Bereichen CMS (Joomla, WordPress), Microsoft Office, AutoCAD. Oder fehlt Ihnen ein Trainer für eine andere Software? Ich arbeite mich gern in andere Themen ein! Hier auf netschulung.com schreibe ich in loser Folge zu Themen, die u. a. durch meine Kunden an mich herangetragen werden.
Dieser Beitrag wurde unter Microsoft Office, Word abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.