Microsoft Excel 2010 – Wie Sie Tabellen gliedern

Insbesondere für die Arbeit mit großen, umfangreichen Tabellen bietet Microsoft Excel 2010 die Möglichkeit, Tabellen zu gliedern. Durch eine Gliederung werden die Daten in Tabellen übersichtlicher dargestellt. Sie können Detaildaten bei Bedarf ein- oder ausblenden.

Automatische Gliederung

Um eine automatische Gliederung zu erstellen, muss Ihre Tabelle Zeilen- bzw. Spaltenüberschriften aufweisen. Dazu muss die Tabelle Spalten- bzw. Zeilensummen enthalten. Hier ein Beispiel:

Markieren Sie den Tabellenbereich, den Sie gliedern möchten.
Klicken Sie im Register Daten – Gruppe Gliederung – auf den Pfeil neben der Schaltfläche Gruppieren. In der angezeigten Auswahlliste klicken Sie auf den Eintrag Autogliederung

Neben Ihrer Tabelle wird nun die Gliederungsleiste angezeigt

Manuelle Gliederung

Bei der manuellen Gliederung legen Sie jede Gliederungsgruppe einzeln an.
Markieren Sie hierzu in der Tabelle den Bereich, den Sie zu einer Gruppe zusammenfassen wollen. Sollen Summenzellen bei einer ausgeblendeten Gruppe angezeigt werden, bleiben die Summenzellen bei der Markierung unberücksichtigt.
Klicken Sie im Register Daten – Gruppe Gliederung – auf die Schaltfläche Gruppieren. Ihnen wird nun das Dialogfenster Gruppierung eingeblendet.

Geben Sie an, ob Sie Ihre Daten zeilen- oder spaltenweise gruppieren mö


Symbol Detaildaten einblenden




AutoGliederung" src="http://www.netschulung.com/wp-content/uploads/2013/04/Schaltfläche-AutoGliederung.png" width="143" height="68" />

Neben Ihrer Tabelle wird nun die Gliederungsleiste angezeigt
Beispiel Gliederungsleiste

Manuelle Gliederung

Bei der manuellen Gliederung legen Sie jede Gliederungsgruppe einzeln an.
Markieren Sie hierzu in der Tabelle den Bereich, den Sie zu einer Gruppe zusammenfassen wollen. Sollen Summenzellen bei einer ausgeblendeten Gruppe angezeigt werden, bleiben die Summenzellen bei der Markierung unberücksichtigt.
Klicken Sie im Register Daten – Gruppe Gliederung – auf die Schaltfläche Gruppieren. Ihnen wird nun das Dialogfenster Gruppierung eingeblendet.
Dialogfenster Gruppierung

Geben Sie an, ob Sie Ihre Daten zeilen- oder spaltenweise gruppieren möchten.
Auf die hier beschriebene Art und Weise lassen sich später immer wieder weitere Gruppierungen hinzufügen.

Natürlich können Sie Gliederungen gleichzeitig spalten- und zeilenweise einfügen. Das könnte dann so aussehen:
Gliederung in Zeilen und Spalten

Detaildaten ein-/ausblenden

Um die Detaildaten einer Gliederungsgruppe ein- oder auszublenden, klicken Sie in der Gliederungsleiste (ganz links neben oder über Ihrer Tabelle) auf eine der Schaltflächen zum Einblenden Symbol Detaildaten einblenden bzw. zum Ausblenden Symbol Detaildaten ausblenden

Alternativ stehen Ihnen im Register Daten – Gruppe Gliederung – die Schaltflächen zum Ein- bzw. Ausblenden zur Verfügung
Schaltflächen Detaildaten ein-ausblenden

Gliederung entfernen

Einzelne Gliederungsgruppen lassen sich entfernen, indem Sie eine Gruppe markieren und im Register Daten – Gruppe Gliederung – auf die Schaltfläche Gruppierung aufheben klicken.
Schaltfläche Gliederung aufheben

Um die gesamte Gliederung zu entfernen, markieren Sie eine beliebige Zelle in dem Tabellenblatt. Danach klicken Sie im Register Daten – Gruppe Gliederung – auf den Pfeil neben der Schaltfläche Gruppierung aufheben und wählen dort den Eintrag Gliederung entfernen
Schaltfläche Gliederung entfernen

Andere Möglichkeiten, wie Sie umfangreiche Tabellen übersichtlicher gestalten können, beschreibe ich hier: Spalten und Zeilen fixieren

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Microsoft Excel 2010 – Wie Sie Tabellen gliedern, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über Peggy Wolf

Ich bin Peggy Wolf. Seit 1999 arbeite ich als IT-Consultant und Dozentin. Vor ca. 10 Jahren bin ich über ein Kundenprojekt für eine Internetpräsenz zum Thema CMS gekommen. Damals war es Joomla. Heute erweitert WordPress dieses Portfolio. Darüber hinaus biete ich Ihnen (oder Ihren Mitarbeitern) Schulungen in den Bereichen CMS (Joomla, WordPress), Microsoft Office, AutoCAD. Oder fehlt Ihnen ein Trainer für eine andere Software? Ich arbeite mich gern in andere Themen ein! Hier auf netschulung.com schreibe ich in loser Folge zu Themen, die u. a. durch meine Kunden an mich herangetragen werden.
Dieser Beitrag wurde unter Excel, Microsoft Office abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Microsoft Excel 2010 – Wie Sie Tabellen gliedern

  1. Pingback: Microsoft Excel 2010 – So wird die Ansicht von Excel-Tabellen übersichtlicher |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.